Ansprüche Bade- und Thermenkarten 2021

Jeder Mitarbeiter hat pro Jahr max. 8-mal die Möglichkeit, sich einen Gutschein für einen Thermenbesuch oder den Besuch eines der Grazer Stadtbäder im Wert von € 20,- zum vergünstigten Betriebsratspreis von € 10,- zu kaufen.

Voraussetzung dafür ist eine Originalrechnung des letzten Thermen- oder Grazer Stadtbadbesuches aus dem Jahr 2021.
Um keinen Nachteil aus dem System zu haben, ist es auch vorweg möglich, sich den Gutschein zum Einkaufspreis von € 20,- mitzunehmen. Nach erfolgtem Badeaufenthalt wird gegen Vorlage der Rechnung der € 10,- Bonus ausbezahlt. Abrechnungen der im Voraus gekauften Gutscheine ist aus buchhalterischen Gründen nur bis Ende des laufenden Kalenderjahres möglich, danach verwirkt der Bonus des Betriebsrates.
Die Thermengutscheine sind in 165 Partnerbetrieben (Thermen und Hotels) einlösbar.
Die Wertkarte der Holding Graz gilt für alle Hallen- und Freibäder der Holding Graz.
Die Aushändigung der Bade- und Thermenkarten erfolgt unter tel. Voranmeldung durch den BR Christian Binder (DW 33315).

Tennis-Block

Der Betriebsrat bietet 70 Punkte Blöcke mit einer Ermäßigung von 50% für das Tenniscenter Peter Pokorny an.
Der Preis pro Punkt beträgt für Mitarbeiter € 0,90, pro Jahr können 2 Blöcke (140 Punkte) konsumiert werden.
Die Blöcke können jederzeit bei Christian Resch (DW 33340) bezogen werden.
Bei Nichtbenützung des Blocks von rund zwei Wochen, ist dieser bei Christian Resch abzurechnen, um weiteren Kolleginnen und Kollegen den Zugang zu den Punkteblöcken zu ermöglichen.
Die Sportstätte, Tenniscenter Peter Pokorny, befindet sich in der Martinhofstraße 13 in Graz/Straßgang.